Aktuelles


Upcoming Julius Deutschbauer ASOCIAL CLOSENESS TONSPUR in times of COVID-19

If I say of myself that it is only from my own case that I know what the word “pain” means — must I not say that of other people too?
Ludwig Wittgenstein, from: Philosophical Investigations

© 2020 Julius Deutschbauer • photo Andrea Maurer • design David Jagerhofer • commissioned by TONSPUR Kunstverein Wien

 


Ausstellung Julius Deutschbauer & Lea Draeger; Galerie Ebensperger Rhomberg Salzburg

Eröffnung: Sonntag, 26. Januar, 16–19 Uhr
Performance: 17 Uhr

Ausstellungdauer: 26.01. - 14.03.2020

 

EBENSPERGER RHOMBERG SALZBURG
Elektrohalle
Samergasse 28b, 5020 Salzburg
+43 662 276441

office(at)ebensperger-rhomberg(dot)net
www.ebensperger-rhomberg.net


Ausstellung: Eine Plakatschlacht, Cafe Einfahrt, 1020 Wien

Cafe Einfahrt am Karmelitermarkt

Eröffnung: Freitag, 7. Februar 2020, 18:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 7. Februrar - 28. März 2020

Haidgasse 3
1020 Wien
+43 1 9426886
+43 664 314 6785
www.einfahrt.wien
lokal(at)einfahrt(dot)wien


Bibliothek ungelesener Bücher in der Galerie Fünfzigzwanzig, Salzburg, von 12.9.19 bis 18.1.20


Mi 11.09.2019, 19.00: Einführung in die Bibliothek ungelesener Bücher durch Julius Deutschbauer
anschließend Interviewmarathon zu ungelesenen Büchern


Mi 16.10.2019, ab 18.00: Lesezirkel, Thema: Nische / 20.00: Lesung von Gerhard Rühm
mitwirkend: Monika Lichtenfeld


Mi 13.11.2019, ab 18.00: Lesezirkel, Thema: Schachtel / 20.00: Lesung von Anna Baar
anschließend Interviewmarathon zu ungelesenen Büchern


Mi 11.12.2019, ab 18.00: Lesezirkel, Thema: falten / 20.00: Lesung von Ann Cotten
anschließend Interviewmarathon zu ungelesenen Büchern

 

Salzburger Nachrichten vom 16.10.2019

 

Fünfzigzwanzig
Residenzplatz 10, 2. OG, 5020 Salzburg
+43 662 848817
kontakt(at)5020.info
www.5020.info